Mitgliedschaft

Wenn Sie Mitglied im Bundesverband Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen und -berater e.V.,werden möchten, besteht hier die Möglichkeit, den Aufnahmeantrag herunterladen (PDF). Bitte füllen Sie ihn aus und senden ihn per Post an die Bundesgeschäftsstelle.


Mitglied werden können:

  • Beraterinnen und Berater mit abgeschlossener Ausbildung zur Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und -berater, gemäß der im Deutschen Arbeitkreis für Jugend-, Ehe- und Familienberatung vereinbarten Rahmenordnung für die Weiterbildung zur / zum Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberaterin / berater.“
  • Andere qualifizierte Fachkolleginnen und -Kolleginnen auf besonderen Antrag und nach Zustimmung der Mitgliederversammlung.
  • Von der katholischen Kirche anerkannte Beratungsstellen.

    Nachfolgend finden Sie den Aufnahmeantrag, den Sie bitte ausgefüllt an unsere Bundesgeschäftsstelle schicken. Bitte beachten Sie auch unsere nachfolgende Beitragsordnung:

    > Aufnahmeantrag
    > Einzugsermächtigung
    > Beitragsordnung

     

     

     




  • Beratungsstellen

    Sie suchen Beratung?
    Die Anschriften aller katholischen Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensfragen in Deutschland finden Sie nach Postleitzahlen geordnet hier...


    Fachzeitschrift



    Der Bundesverband gibt eine eigene Zeitschrift heraus, die von der VG-Wort als Fachzeitschrift anerkannt ist und 2mal im Jahr erscheint (jeweils zum 1. 4. und zum 1. 10.) mehr...

     

    Mailingliste

    Der Bundesverband hat eine Mailingliste eingerichtet. Wer teilnehmen möchte wende sich an Vorstandsmitglied Rainer Weißl. Teilnehmen

     

    Newsletter

    In regelmäßigen Abständen informiert der Bundesverband über Neuigkeiten rund um die Beratungsarbeit. Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

     

    www.bv-efl.de